Födinger Alm

…auf dem Kienesberg in Weyregg am Attersee

Im Winter bei guter Schneelage geht’s mit der Rodel hinab ins Tal.
Gerne richten wir für Sie eine Geburtstags- oder Weihnachtsfeier aus.

Stärken Sie sich bei einer deftigen Almjause oder regionalen Spezialitäten (Beuschl, Blunzngröstl, Schweinsbratl, verschiedene Knödelteller)

05

Die Födinger-Alm wurde 1974 von Födinger sen. als Jagdhütte gebaut.
Von da an ging es los mit geführten Wanderungen. Startpunkt war unser
Gasthof im Tal,der Waldgasthof Födinger
Ab dem Bau der Forststraße ging es richtig los mit dem Hüttenbetrieb.
Die Alm ist nun ein beliebtes Ausflugsziel für jung und alt.

02

Wegbeschreibung:
Von Salzburg kommend Abfahrt Seewalchen, von Linz kommend Abfahrt Schörfling
fahren Sie entlang des Ostufers des Attersees ca.8 km nach Weyregg. Dort nach
dem Schleckermarkt links abbiegen. Nach ca. 800 m rechts ins Bachtal einbiegen.
Sie fahren noch ca. 2,2 km und sehen schon unser Schild
“Zur Födinger Alm”
Vom Parkplatz wandert man (Mountenbiken nicht erlaubt) 4,5 km auf einer privaten
Forststraße und wird am Ziel mit einem herrlichen Ausblick belohnt.